<!-- Facebook Pixel Code -->

<script>

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?

n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;

n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;

t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,

document,'script','//connect.facebook.net/en_US/fbevents.js');

Mercedes-Benz 190 SL Roadster zum mieten und selber fahren in München und Irschenberg

Bei Active Oldtimer mieten Sie den traumhaften Klassiker Mercedes-Benz  190 SL zum selber fahren oder als Geschenk für jemanden, dem Sie etwas wirklich schönes schenken möchten. 

Der Mercedes 190 SL gehört aktuell mit zu den begehrtesten automobilen Klassikern am Oldtimermarkt. Insgesamt wurden von diesem Klassiker lediglich 25.881 Exemplare in den Jahren 1955 bis 1963 hergestellt. Übrig geblieben sind davon weltweit gerade einmal geschätzte 2000 Modelle. Doch die Aura, die diesen Mercedes Touren Sportwagen umweht, ist ungebrochen.

 

Von Beginn an stand der 190SL dabei für mehr als nur die Möglichkeit sich von A nach B zu bewegen. Reisen mit Stil und Eleganz, dabei ein außerordentliches Fahrvergnügen genießen – damals wie heute gute Gründe sich für einen Mercedes Benz 190 SL zu entscheiden. Die Marke Mercedes strahlt damals wie heute Solidität, Wertbewusstsein, Sicherheit und Wertstabilität aus steht gleichzeitig aber auch für gehobene Klasse, einen erlesenen Geschmack und garantiert immer einen stilvollen Auftritt. Bei alledem kommt aber auch der Fahrspaß nicht zu kurz. Was also gibt es also schöneres, als in einem gepflegten 190 SL eine sommerliche Fahrt ins Blaue zu genießen?

 

Auch der ADAC kam bei seinem Test 1956 zu diesem Resümee:


„Abschließend sei der 190 SL nochmals kurz gekennzeichnet: Der Bequemlichkeit und Raumaufteilung nach ein Reisewagen, aber mit Sportwagen angenäherten Reiseleistungen, einem besonderen Maß an Fahrsicherheit, den Verbrauchsziffern eines Durchschnitts-Tourenwagens, dazu von einer ausgesuchten Eleganz der Linie und gediegenster Ausstattung.“ (Quelle Wiki)

Unser Wagen gehört mit Auslieferung 1962 zu den letzten der Baureihe. 

Farbe: Rot

Innenausstattung: schwarz MB-Leder

Baujahr: 1962

Motor: Mercedes-Benz M 121

Hubraum: 1897 cm³

Bohrung x Hub: 85 × 83,6 mm

Verdichtung: 8,8 : 1

Leistung bei 1/min: 77 kW (105 PS) bei 5700

Max. Drehmoment bei 1/min: 142 Nm bei 3200

Ventilsteuerung: obenliegende Nockenwelle (OHC), angetrieben durch Duplexrollenkette

Gemischaufbereitung: Zwei Flachstrom-Registervergaser Typ Solex 44 PHH

 



 

Saison: 01. März - 15. November

Standardpreis

Ein Tag (Mo. - Do.) inkl. 150 km................€        399,00
weiterer Tag inkl. 150 km.............................€        249,00

Ein Tag am Wochenende (Fr. - So.)....€        459,00
Wochenende (Fr.-So.) inkl. 350 km ...€        699,00

Eine Woche inkl. 1100 km..............................€     2.299,00

Sundowner-Tour Irschenberg...........€        279,00

 

zzgl. End-Reinigung EUR 15,00,

Inkl. Voll- und Teilkaskoversicherung