<!-- Facebook Pixel Code -->

<script>

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?

n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;

n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;

t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,

document,'script','//connect.facebook.net/en_US/fbevents.js');

Mercedes-Benz 220 S Ponton Cabrio 

zum mieten und selber fahren in München und am Irschenberg

 

 

 

 

Mieten Sie bei Active Oldtimer den wunderschönen Klassiker Mercedes-Benz 220 Ponton Cabrio zum selber fahren oder als Geschenk für jemanden, dem Sie etwas wirklich schönes schenken möchten.

Mercedes-Benz Fahrzeuge gehörten von jeher zu den elegantesten Kreationen der zahlreichen Automobilbauer. Im September 1955 wurde das Cabriolet auf der IAA erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. 

 

Als im Juli 1956 das erste 220 S Cabriolet mit 100 PS starkem 2195 ccm-Motor ausgeliefert wurde, sollte eigentlich nur eine Kleinserie von 300 Exemplaren gefertigt werden. Tatsächlich sind diese Fahrzeuge echte Meisterwerke der Handwerkskunst, denn schließlich sie entstanden auch fast nur in Handarbeit. Eine der besonderen Linien war die sehr erfolgreiche Ponton Form, die die geschwungenen Kotflügel des Vorkriegsdesigns abgelöst hatte. Eine neue Zeit -die Wirtschaftswunderzeit - war angebrochen.

 

Gerne verbindet man die Ponton Cabriolets mit darin fahrenden Chefärzten, erfolgreichen Unternehmern oder Schauspielergrößen der Nachkriegsjahre. So mancher Film mit Heinz Rühmann, Hans Albers oder Heinz Erhardt erinnert an diese schöne Zeit der damals so eleganten Automobile. Der damalige Preis von 23.400 DM war enorm. Der Durchschnittspreis für ein Einfamilienhaus betrug 18.000 DM, ein Arbeiter verdiente durchschnittlich 1,18 DM in der Stunde und eine Semmel kostete 4 Pfennige. Für den Gegenwert dieses Cabrios konnte man sich also ein Haus und einen VW Käfer kaufen...

Farbe: Elfenbein-Weiß
Innenausstattung: rot Leder
Baujahr: 1956
Sitzplätze: 4
 
Motor: Reihensechszylinder, vorn längs,
vierfach gelagerte Kurbelwelle
obenliegende Nockenwelle, über Kette angetrieben,
zwei Ventile pro Zylinder
zwei Register-Fallstromvergaser
Hubraum: 2195 ccm
Leistung: 78 kW (106 PS) bei 4800/ min
Max. Drehmoment: 162 Nm bei 3500/ min
Antrieb/Fahrwerk: Vierganggetriebe mit Lenkradschaltung Hinterradantrieb
Einzelradaufhängung, vorn an Doppelquerlenkern und Schraubenfedern, Stabilisator, hinten Eingelenkpendelachse, Schubstreben, Schraubenfedern
Trommelbremsen vorn und hinten 
 
Lenkradschaltung
 

 

Saison: 01. März - 15. November

Standardpreis

Ein Tag (Mo. - Do.) inkl. 150 km................€        399,00
weiterer Tag inkl. 150 km.............................€        249,00

Ein Tag am Wochenende (Fr. - So.)....€        459,00
Wochenende (Fr.-So.) inkl. 350 km ...€        699,00

Eine Woche inkl. 1100 km..............................€     2.299,00

Sundowner-Tour Irschenberg...........€        279,00

 

zzgl. End-Reinigung EUR 20,00,

Inkl. Voll- und Teilkaskoversicherung